SYSTEM Finesse

Das System Finesse ist unsere Interpretation eines perfekten Futterstocks. Die absolute Besonderheit und technische Herausforderung ist das Futterstockteil mit Verkleidung aus einem Guss. In Verbindung mit den aufrecht durchgehenden Teilen entsteht eine außergewöhnlich feine Optik – Finesse. Besonders zur Geltung kommt Finesse bei Schleiflackoberflächen oder schlicht verarbeiteten Hölzern ohne Ästen wie schlichte Eiche oder Amerikanische Nuss.

Das Stocksystem Finesse ist ein komplettes System und für alle Einsatzzwecke erhältlich: als Innentüre, Return öffnend, Schiebetüre, Abschlusstüre mit Schallschutz, Brandschutz etc. Durch die Stockstärke von 30mm bei Innentüren passt das System in jede Maueröffnung. Es ist also egal, welche Anforderung oder Funktion die Türen in Ihrem Zuhause erfüllen müssen – eine durchgehend gleichbleibende Optik bleibt immer gewährleistet!

Natürlich ist das Stocksystem Finesse auch raumhoch erhältlich. Um ein perfektes Produkt zu garantieren sind alle Teile, wie bei Koch Türen üblich, bereits im Werk fertig zusammengebaut. Empfohlene Duchgangslichten (Türhöhen) sind: 210/250cm

Das System Finesse ist auch mauerbündig erhältlich. Die Verkleidungs- und Stockteile sind dann noch schmaler, womit die eleganteste Koch Türen Lösung entsteht. Für den Einsatz müssen bereits in der Planung größere Maueröffnungen geplant werden, da in diesem Fall ein Blindstock zum Einsatz kommt. Der Blindstock muss vor den Verputzarbeiten oder gleichzeitig mit den Trockenbauarbeiten montiert werden.

Durch flächenbündige Sockelleisten kann zusätzlich ein großer optischer Mehrwert entstehen, auch bei dieser Lösung muss vor den Verputzarbeiten eine Unterkonstruktion montiert werden.

Merkmale System Finesse
  1. Aus einem Guss
  2. Türblatt mit Stock bündig
  3. Eckrundung: reduzierte Radien
  4. Verkleidung aufrecht

Bei furnierten Türen verwenden wir nur
Furnier aus einem Stamm!
Damit ist eine durchgängig einheitliche Optik garantiert.

  • Alba Schleifsack
  • SAEVA ESCHE
  • LEVEL EICHE
  • LEVEL AMERIKANISCHE NUSS

F3B1E

bündig einschlagend
Abbildung furniert

F3R1

Return – in Laibung öffnend
Abbildung furniert

F3B4T

Abschlusstürblatt, Doppeldichtung
bündig einschlagend
Abbildung furniert

F3SI

Schiebetür in die Wand laufend
Abbildung furniert

F3SV

Schiebetür vor der Wand laufend
Abbildung furniert

ANSICHTEN FINESSE

Stock dreiseitig (Standard)

Stock dreiseitig, Türblatt zweiflügelig

Stock dreiseitig, Türblatt mit Fixteil oben

Stock mit Seitenteil, Futtersäule

Stock mit Seitenteil, Pfostenstockkämpfer (auch unten)

Schiebetür einflügelig, Türblatt zweiteilig

Die dargestellten Varianten zeigen nur die gängigsten Möglichkeiten. Fragen Sie ihren Fachberater oder kommen Sie in den KOCH Türen Schauraum um weitere Lösungen für Sie zu finden.

WANDBÜNDIG

Für die Wandbündige Ausführung müssen bereits in der Planung größere Maueröffnungen geplant werden, da in diesem Fall ein Blindstock zum Einsatz kommt. Der Blindstock muss vor den Verputzarbeiten oder gleichzeitig mit den Trockenbauarbeiten montiert werden.

Durch flächenbündige Sockelleisten kann zusätzlich ein großer optischer Mehrwert entstehen, auch bei dieser Lösung muss vor den Verputzarbeiten eine Unterkonstruktion montiert werden.

N5B1E

bündig einschlagend
Abbildung furniert

N5R1

Return – in Laibung öffnend
Abbildung furniert

N5B3T

Abschlusstürblatt
Abbildung furniert

N5SI

Schiebetür in die Wand laufend
Abbildung furniert

N5SV

Schiebetür vor der Wand laufend
Abbildung furniert

ANSICHTEN FINESSE WANBÜNDIG

Stock dreiseitig (Standard)

Stock dreiseitig, Türblatt zweiflügelig

Stock dreiseitig, Türblatt mit Fixteil oben

Stock mit Seitenteil, Futtersäule

Stock mit Seitenteil, Pfostenstockkämpfer (auch unten)

Schiebetür einflügelig, Türblatt zweiteilig

Die dargestellten Varianten zeigen nur die gängigsten Möglichkeiten. Fragen Sie ihren Fachberater oder kommen Sie in den KOCH Türen Schauraum um weitere Lösungen für Sie zu finden.

WOHNBEISPIELE FINESSE

Kontakt

Koch Türen GmbH
Erlach 165
A-6150 Steinach a. Brenner

Tel. +43 5272 - 21 0 21
Fax +43 5272 - 21 0 21 - 20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!